Lohra heißt Sie herzlich willkommen

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Verwaltung & Service | Gesellschaft & Soziales | Wirtschaft & Gewerbe | Leben & Wohnen | Tourismus & Freizeit

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Hof Eselsmühle siegt beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019

     

     
     
     
    Pressemitteilung
    24. Januar 2019
     
     
    Der Hof Eselsmühle siegt beim
    Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019!
     
     
    Claudia und Dieter Hoffarth sind mit ihrem Biobetrieb Hof Eselsmühle im mittelhessischen Lohra für ihre gesamtbetriebliche Konzeption zum Sieger beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019 gekürt worden. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreichte der Familie Hoffarth heute auf der Grünen Woche in Berlin die Siegerurkunde. Im Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau werden jedes Jahr drei Biobetriebe für besondere Betriebskonzepte und weitergehende Leistungen für den Ökolandbau und die Region ausgezeichnet.
     
    Jury lobt vorbildliche Tierhaltung und großes gesellschaftliches Engagement
    Die Jury stellte in ihrer Begründung heraus, dass es Betriebsleiter Dieter Hoffarth gelungen ist, aus einem kleinen Gemischtbetrieb auf schlechten Böden einen ökologisch wirtschaftenden Vollerwerbsbetrieb mit Vorbildcharakter zu machen. Die Zucht von Welsh Ponys und Angus Fleischrindern würde hier auf hohem Niveau betrieben, dies belegen die zahlreiche Auszeichnungen und eine europaweite Nachfrage nach Zuchttieren von der Eselsmühle. Dabei legen die Eheleute großen Wert auf eine artgerechte Haltung und höchste Tierwohlstandards.
    Darüber hinaus zeigen Claudia und Dieter Hoffarth durch ihre ehrenamtliche Arbeit in verschiedenen Zuchtverbänden, in der Gemeinde und im lokalen Naturschutz nach Einschätzung der Jury ein überragendes gesellschaftliches Engagement.
     
    „Eine möglichst tiergerechte Haltung ist für uns elementarer Bestandteil einer erfolgreichen Zuchtarbeit und der einzige gangbare Weg, wie wir mit Tieren arbeiten möchten. Umso mehr freuen wir uns, dass wir damit Erfolg haben und dafür mit einem Sieg beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau belohnt werden“, sagte Claudia Hoffarth anlässlich der Siegerehrung in Berlin.
     
    Pferde, Rinder, Puten und Ackerbau als Betriebsschwerpunkt
    Der Hof Eselsmühle wurde bereits 1991 auf ökologische Erzeugung umgestellt. Wichtige Standbeine des Betriebs sind eine Pensionspferdehaltung sowie die Züchtung von Welsh Ponys und Angus Rindern. Zudem wird das Fleisch der Rinder direktvermarktet, genauso wie die Bioputen, die in den Sommermonaten auf dem Betrieb gemästet werden. Ein optimales Tierwohl wird bei den Rindern durch Offenställe und große Weideflächen ermöglicht. Die Pferde leben im Aktivstall in Herdenhaltung und großzügigem Auslauf mit individueller Fütterung. Durch die Mischbeweidung wird ein optimales Grünlandmanagement gewährleistet.
     
    Großen Wert legt Dieter Hoffarth auf eine Ressourcen schonende Bewirtschaftung der rund 300 Hektar Fläche des Betriebs. Dafür entwickelte er eine funktionierende Fruchtfolge mit einem nachhaltigen Nährstoffmanagement. Das heckenreiche Grünland lässt er zur Landschaftspflege von Pferden und Rindern beweiden. Einen Teil der Ackerflächen hat er im Auenbereich des Flüsschens Salzböde renaturiert und wieder in Grünland umgewandelt. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Naturschutzverbänden fördert er zudem gezielt die Artenvielfalt auf seinen Äckern, etwa durch die Aussaat von Blühflächen für Insekten, Lerchenfenster und eine spätere Mahd einzelner Wiesen.
    Durch diese transparente Arbeit ist auch die Kommunikation mit der Gemeinde und den Naturschutzbehörden durch eine positive Atmosphäre geprägt. Das Interesse und Ansehen der Eselsmühle dokumentieren die hohen Besucherzahlen bei Hoffesten und anderen Veranstaltungen.
     
     
    Kontakt:
    Hof Eselsmühle
    Claudia und Dieter Hoffarth
    Marburger Straße 38
    35102 Lohra
    Tel. 0 64 62 - 36 71 
    Fax 0 64 62 - 92 96 33
    www.hof-eselsmuehle.de
    Mail: millstone-cobs @ web.de
     
    Jürgen Beckhoff, Beckhoff Kommunikation
     
     

     

    https://www.oekolandbau.de/erzeuger/bundeswettbewerb-oekologischer-landbau/preistraeger/2019/hof-eselsmuehle/betriebsportraet-hof-eselsmuehle/

     

     

     


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungskalender | Datenschutz & Impressum | Kontakt | E-Mail
    (C) 2019 Gemeindeverwaltung Lohra