Lohra heißt Sie herzlich willkommen

nicht-barrierefreie Darstellung | Suche | Verwaltung & Service | Gesellschaft & Soziales | Wirtschaft & Gewerbe | Leben & Wohnen | Tourismus & Freizeit

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Straßensperrung im Bereich der Gemeinde Lohra

    Pressemitteilung von Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement vom 04.09.2018, 16:54 Uhr

    Kreisstraße 54 bei Lohra, Kreisstraße 48 bei Oberwalgern, Kreisstraße 56 bei Niederwalgern / Kehna und B 252 in Wetter

    Schadstellensanierung unter Vollsperrung an einzelnen Tagen

    Hessen Mobil saniert jedes Jahr im Auftrag des Landkreises Schadstellen an diversen Kreisstraßen.
    In den kommenden Tagen werden an drei verschiedenen Strecken aufgrund von zu geringen Fahrbahnbreiten dafür Vollsperrungen erforderlich:
     
    K 54 zwischen der B 255 bei Nanz-Willershausen und Lohra:
    Am morgigen Mittwoch, 5.9. wird die K 54 zwischen der B 255 und Lohra voll gesperrt. Der Ortsteil Nanzhausen bleibt über die K 55 weiterhin erreichbar. Die Umleitung läuft über die B 255 und die K 57 nach Kehna und weiter über die K 102 nach Lohra.

    Kurzfristige Änderung des Busverkehrs:
    Die Bushaltestelle in Nanz-Willershausen bleibt erreichbar. Die Buslinie 383 wird in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr in Lohra "Neue Mitte" wenden und wieder Richtung Mornshausen zurück auf die B 255 nach Willershausen "An der Bauhecke" fahren und ab dort wieder in den normalen Linienverkehr einsetzen. Es ist in diesem Zeitraum mit Verspätungen zu rechnen. Die Haltestelle Lohra Backhaus, Lohra Abzweig Kehna und Abzweig Bad Endbach, weiterhin Lohra Kehna und Lohra Schule werden in dem Zeitraum von 9:00 Uhr und 15:00 Uhr nicht angefahren. Der Schulbusverkehr ist von den Einschränkungen nicht betroffen.
     
    K 48 zwischen Weimar-Oberwalgern und Lohra-Reimershausen:
    Am Donnerstag, 6.9. und Freitag, 7.9. wird die Strecke zwischen den beiden Ortsteilen voll gesperrt. Die Arbeiten werden in dem Bereich der Serpentinen ausgeführt, so dass die Anlieger in beiden Ortschaften weiterhin wie gewohnt ihre Grundstücke anfahren können. Die Umleitung führt über die K 50 nach Altenvers, weiter über die L 3063 zur Etzelmühle und die L 3048.
     
    K 56 zwischen Weimar-Kehna und Niederwalgern:
    Die Strecke ab dem Ortsausgang von Kehna in Richtung Niederwalgern wird bis zur Landesstraße 3061 am Dienstag, 11.9. und Mittwoch 12.9. voll gesperrt. Die Umleitung führt über die B 255, die L 3093 über Wenkbach und Niederwalgern.
     
    B 252 Ortsdurchfahrt Wetter:
    Weiterhin werden aus dem Mitteln des Bundes ab Donnerstag, 6.9. bis voraussichtlich einschließlich Dienstag, 11.9. auf der B 252 in der Ortsdurchfahrt Wetter Schadstellen saniert. Dazu werden die beiden Ampelanlagen an der Kandelsgasse und der Bahnhofsstraße ausgeschaltet und eine Baustellenampel aufgestellt. Der Bahnübergang bleibt weiterhin in Betrieb. Die Fahrbahn der B 252 wird in dieser Zeit halbseitig gesperrt, es ist mit Behinderungen zu rechnen.
    Mehr über Hessen Mobil finden Sie unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de

    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungskalender | Datenschutz & Impressum | Kontakt | E-Mail
    (C) 2019 Gemeindeverwaltung Lohra